HOME / AKTUELL

«Es ist gut für den Menschen, seinen Kopf in den Wolken zu haben und seine Gedanken zwischen den Adlern wohnen zu lassen; aber er muss auch daran denken, dass, je höher der Baum in den Himmel hineinwächst, desto tiefer seine Wurzeln in das Herz von Mutter Erde hineindringen müssen.»
Indianische Spruchweisheit der Crow



Du bist auf der Website von Karin Jana Beck und Matthias Gerber aus Winterthur. Folkmusik, Kraft- und Volkslieder, Stimmarbeit, Einzelbegleitung, Kunst- und Ausdruckstherapie, Schamanismus, Rituale, Männerarbeit und vieles mehr findest du auf dieser Website.

tschátschó
ist ein Wort aus der Sprache der Roma/Zigeuner mit folgenden Bedeutungen: aufrecht, eigenständig, natürlich, selbstbewusst, respektvoll, wahr, redlich, gerecht.

Aufrecht stehen die von uns am Fluss Necker gestellten Steinskulpturen, die dich beim Surfen durch unsere Page bildlich begleiten. Uns ist es wichtig, im persönlichen und beruflichen Leben immer wieder Erde und Himmel zu verbinden. Wie bei den Steinfiguren geht es auch im Alltag oft darum, das persönliche Gleichgewicht und Mass zu finden, um aufrecht im Leben zu stehen. Unsere Kraftquellen im Leben sind Musik, Stimme, Natur, beseelte Begegnungen, das erfüllte Tätigsein, lebendige Spiritualität und Sexualität und das Getragensein vom grossen Geheimnis.


«Canta canta amigo/amiga canta! Vem cantar a nossa cançao. Tu sozinho nao és nada, juntos temos o mundo na mao.» «Sing, FreundIn, sing! Komm, unser Lied zu singen. Du allein bist nichts, zusammen halten wir die Welt in den Händen.»
António Macedo, Portugal